Archive: Posts Tagged ‘Whiteboard’

Erste Gehversuche mit dem wii-Board

8 comments March 18th, 2009

Nachdem gestern nun auch die “professionellen” Infrarotstifte eingetroffen sind, ist meine einfache Ausrüstung für das hier bereits vorgestellte interaktive Whiteboard auf wii-Remote-Basis beisammen:

  • Beamer (in der Schule als bewegliche Einheit vorhanden)
  • wii-Remote (für rund 30 Euro)
  • Infrarotstift für ca. 12 Euro (selbstgebastelt deutlich billiger)
  • kleines Stativ für die Remote.

Damit habe ich mich heute in unseren Sprachenraum begeben, wo wir eine schöne Projektionsfläche haben. Viele Blogleser haben mich gefragt, ob ich das Ganze überhaupt schonmal ausprobiert habe. Das ist eine sehr berechtigte Frage. Aber nach unserer Helsinki-Reise meine ich dieses kleine Projekt durchaus ernst, so dass ich hier mal meine allerersten Gehversuche mit dem wii-Board dokumentiere:

[quicktime]http://blog4.initiatived21.de/wp-content/uploads/2009/03/wii-film.mov[/quicktime]

Continue reading…

Share

Interaktive Whiteboards in der Grundschule

7 comments March 13th, 2009

Im Rahmen meines derzeitigen Projekts zum Einsatz meines Wii-gesteuerten Whiteboards bin ich auf eine aktuelle Zusammenstellung von Ansätzen aber auch den so wichtigen didaktischen Grundlagen bei Lehrer-Online gestoßen. Besonders das Kapitel zu “Einsatz des interaktiven Whiteboards im Unterricht” liefert erste Ansätze und Ideen für eine Unterrichtsgestaltung mit diesem Medium. Bei den Links gibt es schließlich einiges Hilfreiches zu finden. Unter anderem dieses Video, das zeigt, wie es nicht nur in der Grundschule funktionieren kann, und (mir) Lust auf weitere eigene Versuche macht:

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share

Interaktives Whiteboard für Einsteiger

6 comments March 9th, 2009

Die letzte Woche war etwas ruhig im Blog. Wer allerdings in Twitter dabei ist, weiß, dass ich nicht ganz untätig war. Denn ein kleines Projekt, welches ich noch während des Referendariats an meiner Ausbildungsschule abschließen möchte, sind die ersten Schritte mit einem interaktiven Whiteboard.

Wer allerdings Schulen in Deutschland kennt, weiß, dass nahezu allen – bei noch so unterschiedlichen Schwerpunkten und Profilen – eines gemeinsam ist: sie haben oft nicht genug Geld. Und die technische Ausstattung mit interaktiven Whiteboards oder auch Smartboards ist nicht gerade kostengünstig. Erschwerend hinzu kommt, dass diese oft fest in einzelnen Räumen installiert werden und somit bei ernsthafter Implementierung eine raumdeckende/schulweite Ausrüstung nötig wäre. In Finnland ist dies möglich und was ich dort gesehen habe, hat mich veranlasst, mit Nachdruck nach Lösungen für mich als Referendar zu suchen.

Dieses Video war schließlich mein Aufhänger für meine Recherchen, Anschaffungen und ersten Tests:

Continue reading…

Share