Digitale Gesellschaft, analoge Schulen?

Kommentieren 18. September 2009

Guter Artikel im Handelsblatt von Winfried Kaminski (Institut für Medienforschung, Medienpädagogik und Fachhochschule Köln) zu unserem Thema (vom 15.9.2009). Abschließend heißt es:

“Ein in die Zukunft gerichtetes, auf die Herausforderung der Informationsgesellschaft vorbereitendes Bildungssystem sollte deshalb auch bei den Lehrern und Pädagogen ansetzen und ihnen Hilfestellung anbieten. Ein erster Schritt wäre bereits getan, wenn bestehende Maßnahmen zur Förderung der Medienkompetenz verstärkt genutzt und vernetzt würden. Es gibt viele gute Ideen. Aber es müssen auch Taten folgen.”

Dem können wir nur beipflichten. Wir tun zumindest was wir können!

Share