Medien in der Lehrerbildung (Fachtagung)

Kommentieren 07. July 2008

Aus meinem Wahlbildungsland Baden-Württemberg erreicht mich gerade die Nachricht über eine interessante Fachtagung am 10. Oktober an der PH Ludwigsburg zu einem Themenschwerpunkt ähnlich dem unserer Workshops: Medien in der Lehrerbildung.

Die Tagung versteht sich wie folgt:

Die Fachtagung „Medien in der Lehrerbildung“ möchte eine Gelegenheit zum Erfahrungstausch geben. Die Ergebnisse der Tagung werden dokumentiert und an Gremien weitergeleitet, die für die Lehrerbildung in Baden-Württemberg fachliche und politische Verantwortung tragen. Zugleich dient die Tagung der Netzwerkbildung im Medienbereich.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen die folgenden Fragen:

Welche grundlegenden Medienkompetenzen benötigen SchülerInnen?

Wie können Lehrkräfte in den verschiedenen Phasen der Lehrerbildung im Sinne einer medienpädagogischen Grundbildung qualifiziert werden?

Die Tagungsschwerpunkte sind

AG 1:

Medienentwicklung und Mediennutzung, Medienkritik, Selbstbildung mit Medien

AG 2:

Lernen mit digitalen Medien, Lernplattformen und Web 2.0-Tools

AG 3:

Aktive Medienarbeit: Gestalten, Kommunizieren und Präsentieren mit Medien

AG 4:

Filmbildung an Schulen

Die Anmeldung für die kostenfreie Tagung muss bis zum 26. September über genannte Homepage erfolgen.

Ich bin gespannt auf die Ergebnisse und Erkenntnisse. Es zeigt sich, dass langsam Bewegung in die Problematik der ihren Schülern in medialen Aspekten hinterherhinkenden Lehrer kommt. Ich bin überzeugt, dass es in Zukunft noch mehr derartiger Tagungen, Workshops & Co geben wird, welche allesamt darauf hindeuten, dass die Implementierung in der regulären Ausbildung offenbar noch nicht ausreichend ist.

Einen Flyer zur Fachtagung in Ludwigsburg ist ebenfalls online verfügbar.

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share