Archive: Posts Tagged ‘Twitter’

Edmodo aus Schülersicht

2 comments August 18th, 2009

Über Edmodo habe ich im Blog bereits berichtet – ein Microblogging-System à la Twitter für die Schule mit einigen Sonderfunktionen. Vor kurzem konnte das Tool mit einer neuen Version aufwarten und bestätigte damit zum Einen seinen bisherigen Erfolg und sorgte für weitere Stabilität und Funktionen.

Nun muss sich besonders Microblogging immer wieder erheblichen Nachfragen und Kritik stellen, was seinen sinnvollen Einsatz in Schule und Bildung angeht. Von daher halte ich die Befragung der nutzenden Schüler von José Picardo recht gelungen – zeigen die Statements doch, dass ein gewisser Nutzen nicht von der Hand zu weisen – vor allem in den Bereichen der schnellen Kommunikation zwischen Lehrer und Schülern als auch hinsichtlich der Hausaufgaben. Besonders nett aber durchaus treffend ist diese Beobachtung:

It means that you have less responsibility to write down homeworks. But it means you got more responsibility to actually do it.

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share

Schülerzeitung 2.0 – so kann es aussehen

6 comments June 28th, 2009

Nach den voll gestopften, letzten beiden Wochen sehe ich wieder etwas Land und Zeit zum Bloggen. Und als hätte er es geahnt, meldet sich genau passend Nils van den Boom, der dem regelmäßigen Leser zum Beispiel durch sein NetBook-Projekt bekannt sein sollte, mit einem neuen Schulvorhaben.

Mit einem beeindruckenden Redaktionsteam bringt das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Bonn gerade seine Schülerzeitung ins Internet. Und dabei werden nicht einfach riesige pdf-Dateien zum Download bereit gestellt. Sondern ganz im Sinne des Web 2.0 wird das Ganze mit WordPress und damit interaktiv realisiert. Die technische Umsetzung ist Nils dabei hervoragend gelungen, wäre aber sicher nur halb so viel wert, ohne die vielen inhaltlichen Beiträge. Ich bin mir sicher, dass sich in dem Schulmagazin EMA ein Good-Practice-Beispiel zeigt, das Anregung und Vorbild für ähnliche Vorhaben sein kann. Wer ähnliches plant, sollte es sich auf jeden Fall einmal ansehen – auch ich staune immer wieder, wie mächtig und vielseitig WordPress ist.

Technisch sind hier auch zwei Tipps von mir umgesetzt worden:

Continue reading…

Share

Einstieg leicht gemacht – Twitter & Wikis

2 comments May 7th, 2009

In den letzten Tagen sind mir zwei gelungene Präsentationen durch den rss-Reader gehuscht, die es festzuhalten gilt. Sie beschäftigen sich mit zwei Tools und ihrer Nutzung im Schulunterricht. Die erste beschäftigt sich mit Twitter und ist im Rahmen eines der regelmäßigen Treffen der DaF-Community entstanden. Die zweite ist von Johannes Moskaliuk von der Uni Tübingen.

Während letztere mit einem gewissen theoretischen Vorbau daherkommt, zeichnet beide aus, dass sie sehr konkret auf Beispiele und Tipps für das jeweilige Werkzeug im Unterricht eingehen. Wer also entweder gerade mit dem Gedanken spielt Twitter oder Wikis in seinen Unterricht einzubetten, oder wer ein paar Anregungen sucht, sollte sich die Vortragsfolien mal ansehen – ich habe einige Anstösse erhalten:

Wikis:

Twitter:

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share