Archive: Posts Tagged ‘Tools’

Die Droge der Schule: Zeit

2 comments February 26th, 2014

Gestern war mal wieder #EdChatDE-Zeit – zum 22. Mal bereits. Ein spannendes Format, bei dem wöchentlich für eine Stunde meine Twitter-Timeline nicht stillsteht und es hoch her geht zu jeweils einem bildungspolitischen Thema. Diese Woche ging es rund ums Zeitmanagement und Papierfreiheit im Lehrerberuf. Zum zweiten Thema habe ich hier im Blog bereits einiges geschrieben – unter dem Stichpunkt papierfreie Schultasche. Von daher war das erste Thema für mich etwas spannender, da auch aktuell in meinem Berufsalltag recht virulent. Die längere Auszeit der Lernwolke spricht da für sich.

Es wurde vieles gewittert und alles spannend. Über einen Tweet bin ich aber besonders gestolpert:

F1: Besondere Anforderungen an das Zeitmangement in der Schule / an der Uni? #EdchatDE

@EdchatDE

A1 Eine gut funktionierende Schulleitung kann da Wunder wirken :-) #EDchatDE

@david_obst

Und zwar deswegen, weil mich dies an einen Artikel erinnert hat, der mir schon vor einiger Zeit in die Hände gefallen ist und den ich nun hier vorstellen möchte. Wer sich mehr für Tools und Apps zum Thema interessiert, scrolle bitte direkt zum Ende des Beitrags.

Zeit”management” nach Molicki

Manfred Molicki: Vom Zeitinfarkt zu einer gesunden Zeitkultur in der Schule, in: Gesundheitsförderung durch Schulentwicklung – Schulentwicklung durch Gesundheitsförderung (Informationsdienst zur Suchtprävention, Nr. 18), hrsg. von Regierungspräsidium Stuttgart / Schule und Bildung, Stuttgart 2005, S. 87-93

Continue reading…

Share

Bio-Unterricht: Mit Google durch den Körper

1 comment December 20th, 2010

Vor ein paar Tagen hat Google einen neuen Dienst vorgestellt: Body Browser. und der tut tatsächlich das, was der Name andeutet. Mit dieser steuer- und einstellbaren Darstellung des menschlichen Körpers kann mann Schicht für Schicht in diesen eintauchen und sich (bisher nur auf englisch) auch die entsprechenden Körperteile benennen lassen.

Ich stelle mir diese Möglichkeit besonders im Bio-Unterricht und noch besser am SmartBoard besonders beeindruckend vor.

© René Scheppler, 2010

Share

Zeigt her Eure Dateien – zum Zweiten

6 comments October 27th, 2010

Ich habe kürzlich einen Beitrag (interner Link) über AirDropper gepostet – ein Tool zum Hochladen von Dateien direkt in die Dropbox. Ganz richtig hat Thomas in seinem Kommentar darauf hingewiesen, dass die per mail versendete Airdropper-URL nach einmaliger Nutzung deaktiviert wird. Das war mir tatsächlich entgangen, da ich aus der vorherigen Version noch die Option kannte, gar keine Einladung zu versenden, sondern nur die URL zu generieren, was offenbar eingestellt wurde.

Nun ist die Idee, über eine Webseite schnell einzelne Dateien hochzuladen und direkt auf den eigenen Rechner zu bekommen, von der Grundidee aber dennoch eine feine Sache, so dass ich mich auf die Suche begeben habe. Gefunden habe ich ein Skript von ampercent.com, welches eben dies ermöglicht. Ich habe dieses genommen und zum Einen ins Deutsche übersetzt und zum Anderen noch die Möglichkeit ergänzt, in der Erfolgsmeldung des Uploads sowie am Ende der Seite einen Link zum Dropboxordner zu integrieren. Damit können die Schüler dann direkt auf die anderen oder die eigenen Dateien zugreifen. Wer dies nicht möchte, kann im Skript die entsprechenden Zeilen löschen.

Meine Version stelle ich hier zum Download: db-uploader.

In der Datei index.php sind die jeweiligen Dropbox-LogIn-Daten zu ändern. Optional kann man den Uploadordner ändern und einen Link zum öffentlichen Ordner hinzufügen. Eine Anleitung, was zu ändern ist, zeigt dieses Video:

Continue reading…

Share