Archive: Posts Tagged ‘LMS’

BuddyPress wird zur Lernplattform

3 comments August 15th, 2010

Seit mehreren Wochen konnte man gespannt die Entstehung eines vielversprechenden Projekts im Blog von Stas Sușcov verfolgen. Unter dem Namen “CourseWare” hat er ein PlugIn für die auch von mir im letzten Schuljahr sehr zufriedenstellend eingesetzten Blog- und Community-Plattform BuddyPress (hier und hier) entwickelt, welches das System um ein Lernmanagement- und Kursverwaltungsmodell erweitert.

Gestern hat er die allererste Beta-Version zum Download online gestellt. Ich habe das PlugIn direkt installiert und in meiner Umgebung angesehen. Es macht einen guten Eindruck. So gut, dass ich in den nächsten Wochen vor habe, das Ganze ins Deutsche zu übersetzen, um es bald auch in meinen Klassen einsetzen zu können.

Dieses Video von Stas zeigt in einem Schnelldurchlauf wichtige Funktionen, die im Detail auch im Blog nachzulesen sind:

Zitat aus der ReadMe zum PlugIn:

Here’s the features list:
* Class Dashboard
* Courses
* Works for both learning models: European/United States
* Bibliography
* Web API’s integration with WorldCat/ISBNdb
* BibTex Import
* Assignments
* Responses
* Forum integration
* Gradebook
* CSV Import
* Schedules
* Calendar
* Month, Week, Day view
* Integrates with Assignment due dates
* iCal export
* Customization using an external CSS

© René Scheppler, 2010

Share

Microsoft goes Moodle – die Zweite

4 comments April 7th, 2010

Der Markt der schulischen Lernmanagementsysteme ist hart umkämpft. Und er wird in den kommenden Monaten und Jahren sicher noch an Schärfe zunehmen. Denn im Moment stecken wir in der Phase, wo sich jeder umschaut, wo Interessen geweckt werden und erste Entscheidungen fallen. Und auch wenn ich noch nicht lange genug im Schulgeschäft bin, denke ich doch, dass es danach eine Phase der Ruhe geben wird – zumindest bei denjenigen, die sich entschieden haben. Wenn man sich erst einmal auf ein System geeinigt hat und es etabliert ist, wird es nur sehr schwer möglich sein, eine grundlegende Veränderung anzustoßen.

Da heißt es, sich rechtzeitig zu positionieren. Den Platzhirsch zu erkennen. Oder eben auf das richtige Pferd zu setzen. Dies scheint man auch in Redmond bei Microsoft nicht viel anders zu sehen. Denn nachdem ich bereits in einem vorherigen Beitrag über die bemerkenswerte Annäherung an die OpenSource-Plattform Moodle berichtet habe, legt man seitens des Software-Herstellers nun noch ein kleines aber beachtliches Tool nach. Wie das vorherige Projekt, so stammt auch dieses Add-On für die Office-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint aus dem Education Lab.

Die Idee ist so einfach wie mächtig: Mit zwei zusätzlichen Menu-Unterpunkten wird es nach der Eingabe der entsprechenden Moodle-Webadresse sowie der eigenen LogIn-Daten möglich, Office-Dateien direkt aus der jeweiligen Anwendung heraus im Moodle-Raum zu bearbeiten. Man kann – genauer gesagt – auf Dateien ohne LogIn ins LMS zugreifen und diese oder neu erstellte direkt ins Moodle hinein speichern. Als Download steht das AddOn derzeit als exe-Datei für die Windows-Plattform zur Verfügung und funktioniert nach meinen ersten, kurzen Tests wie angekündigt.

Continue reading…

Share

Blogs im Unterricht – erste Erfahrungen

14 comments March 26th, 2010

In dieser Woche habe ich in meiner Klasse die ersten Schritte in Richtung Medienkompetenz unternommen. Und zwar habe ich zwei Blogprojekte gestartet, die mit unterschiedlichem Hintegrund laufen, aber im Grunde recht ähnlich sind.

Da die Projekte erst sehr kurz laufen, kann es sich in diesem Beitrag lediglich um einen ersten Eindruck handeln, der zu weiten Teilen wohl auch noch sehr subjektiv und noch nicht “wissenschaftlich” oder belegt daher kommt. Dennoch denke ich, ist dies auch nicht uninteressant, um zur Hälfte und zum Ende des Projekts nochmals einen Vergleich ziehen zu können.

Continue reading…

Share