Archive: Posts Tagged ‘laptops’

Digitaler Marshallplan – Laptop für jedes Kind!?

13 comments April 28th, 2009

Seit einigen Tagen – konkret dem 22. April – geistert eine Meldung durch die Zeitungen und Online-Berichterstattung, die für vorsichtige Zustimmung und grobe Ablehnung sorgt. Von einem digitalen Marshallplan ist die Rede, davon, dass jedes Kind einen Laptop bekommen soll. Offen bleibt, was genau gefordert wird, wer was gesagt hat und der Klassiker, wie es bezahlt werden soll.

Am 22. April veröffentlicht das Magazin Cicero ein Interview mit der Bundesministerin Schavan, in dem diese zuerst sagt:

Es reicht nicht aus, dass wir uns alle darüber aufregen. Wir sollten das Wissen und die Erfahrungen von Jugendlichen besser nutzen, Schülermentoren ernennen, die als Assistenten der Lehrer eine Mittlerrolle wahrnehmen können. Darüber hinaus sollte der Bildschirm mehr zum Lernen, als wirkliches Arbeitsinstrument, eingesetzt werden.

Cicero vom 22. April 2004, S. 54

Zu beachten ist hier, dass das Interview zu diesem Zeitpunkt vom Amoklauf in Winnenden ausgeht und die Ministerin gefragt wurde, was sie konkret meine, wenn Sie verstehen wolle, was Heranwachsende an Killerspielen mit möglichst realistischen Lebensweltbezügen fasziniere.

Die Nachfrage von Christiane Goetz-Weimer und Cathrin Wilhelm ist dann erstaunlich konkret und die Antwort von Schavan lässt fragen, ob sie damit gerechnet hat oder ihre Antwort eine klassische Plattitüde ist:

Für jeden Schüler einen Laptop?

Ja, hierfür müssen wir Finanzierungsmodelle finden, sodass die Schüler in die Lage versetzt werden, damit verantwortungsbewusst umzugehen. Die jugendlichen müssen lernen, dass im Internet die gleichen Regeln gelten, wie im wirklichen Leben. Wir müssen besser verstehen lernen, was die Jugendlichen wirklich bewegt, und wir dürfen sie nicht in Isolation abgleiten lassen.

Cicero vom 22. April 2004, S. 54

Die offenbar auch in Journalistenkreisen überraschende Aussage wurde dann von einer Ministeriumssprecherin bestätigt (stern.de), so dass derzeit davon ausgegangen werden kann, dass die Ministerin tatsächlich ein staatlich finanziertes Projekt im Kopf hat, mit dem Schüler technisch ausgestattet werden sollen. Das erinnert stark an den digitalen Marshallplan der International Telecommunication Union (ITU) in dessen Rahmen der portugiesische Gastgeber am 4. World Telecom Policy Forum (WPTF) in Lissabon am 24. April vorshlug, jedes Kind ab 4 jahren mit einem Laptop auszustatten (heise.de).

Continue reading…

Share

Zwischen iphone und eeePC: Bilder aus der Zukunft?

No comments September 29th, 2008

Noch vor kurzem habe ich mich hier im Blog über mehrere Posts auf die Prognose eingelassen, dass wir uns technisch bald mit Geräten konfrontiert sehen werden, die…

  • von der Größe zwischen iphone und eeePC stehen werden
  • die herkömmlichen Eingabegeräte verbannen und auf den menschlichen Finger setzen
  • von mehreren gleichzeitig bedient werden können
  • zu erschwinglichen Preisen verfügbar sein werden

In der Welt der IT-Gerüchteküche tauchte jüngst bei blog.ted.com folgendes Zitat vom One Laptop per Child designer Yves Behar auf (vgl. auch computerworld.com):

Continue reading…

Share

eeePC – Technik für Schüler?

8 comments August 19th, 2008

Lange habe ich mich gescheut und zurück gehalten. Doch geliebäugelt habe ich schon länger mit einem… Mini-Laptop.

Seit einiger Zeit machen diese Winzlinge den Markt unsicher und das zu immer sagenhafteren Preisen. Klein, kompakt aber dennoch mit einer Technik an Bord, die flüssiges Arbeiten verspricht. Und nachdem der Dollarkurs mal wieder im freien Fall war, habe ich nun zugeschlagen und mein Gerät am Wochenende erhalten: ein kleiner eeePC 900.

Ich werde im Folgenden versuchen, meinen ersten Eindruck kombiniert mit einer Einschätzung für den Schulbereich abzugeben. Dass dies sehr subjektiv sein wird, schicke ich sicherhaltshalber vorweg, denn hierbei handelt es sich ja nicht um einen Technikblog, bei dem es um technische Fakten geht, sondern hier sind Einschätzungen und Meinungen gefragt. Zudem gehe ich an dieser Stelle von meinem eeePC aus, es gibt aber natürlich diverse andere Hersteller mit ähnlichen Geräten – und teilweise auch leistungsstärkerer Ausstattung. Gemeint sind diese im Folgenden ebenso – es geht um die Art der Gerätschaft im Allgemeinen:

Continue reading…

Share