Archive: Posts Tagged ‘Datenschutz’

Entscheide Du – Datenschutz macht Schule

No comments November 29th, 2009

„Das Internet ist zu einer unverzichtbaren modernen Kulturtechnik geworden, birgt aber auch einige große Risiken“, betonte Bildungsminister Klug. „Schülerinnen und Schüler nutzen bereits im jungen Alter das Internet, tummeln sich im SchülerVZ und anderen sozialen Netzwerken. Dabei setzen sie sich, zumeist unbewusst, der Gefahr aus, sich selbst und andere in ihren Persönlichkeitsrechten zu verletzen und personenbezogene Daten ungewollt wildfremden Menschen zugänglich zu machen“, ergänzte Landesdatenschützer Weichert. So verwenden nach seinen Worten immer mehr Jugendliche beispielsweise Handys, um Fotos von sich und anderen zu machen und diese an Freunde weiterzuschicken oder ins Internet zu stellen.

https://www.datenschutzzentrum.de

Verantwortungsvolle Medienpädagogik bedeutet, nicht die Augen vor solchen Entwicklungen zu verschließen. Vielmehr wird der Erziehungsauftrag von Schule immer stärker betont, was letztlich auch nach sich zieht, dass die Verknüpfung der schulischen Lernwelten mit dem alltäglich Erlebten der Schüler eng geführt werden sollte. Besonders hinsichtlich der neuen Medien ist dies aber für viele Lehrer oft eine besondere Herausforderung – zumal, wenn sie selber sich noch nicht mit den technologischen Möglichkeiten auseinandergesetzt haben. Einen guten Einstieg für die gemeinsame Auseinandersetzung im Unterricht können daher praxisnahe Materialien sein, die sich für den konkreten Einsatz im Unterricht eignen.

Zum Thema Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Internet hat jüngst das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein eine ansprechende Broschüre herausgegeben. Hierin finden sich sowohl kurze Informationen aber auch Arbeitsaufträge für die Schüler. Die Bestellung von Klassensätzen ist leider aktuell nicht mehr möglich. Continue reading…

Share