Suchergebnis für Stichwort: ‘birthday’

In eigener Sache: Happy Birthday

4 comments 11. June 2009

Hier in Hessen ist heute Feiertag und schulfrei. Und ein wenig zu feiern gibt es auch bei uns und in Sachen “Projektblog der Initiative D21”. Zwar läuft das Projekt an sich mit seinen letzjährigen, erfolgreichen Workshops und Exkursion bereits etwas länger, aber dieser Blog besteht nun gut ein Jahr:

Mit einer kleinen Pause zum Jahreswechsel am Ende der ersten Projektphase versuchen wir nun also seit genau einem Jahr unseren Lesern mit einer Mischung aus Berichten, Kommentaren, Unterrichtshinweisen und Toolvorstellungen ein wenig Orientierung im zunehmend wachsenden Bereich des eLearnings mit ganz speziellem Fokus auf schulische Bildung zu bieten. Ein Jahr ist nicht lange, in der Blogospäre aber doch eine erste genomme “Hürde”. Und mit einem Blick auf unsere immer noch steigenden Besucherzahlen sowie die Zahlen meines rss-Readers zeigt sich auch, dass wohl fürs nächste Jahr sowohl Interesse als auch diverse Entwicklungen zu erwarten sein werden.

Ebenso zuversichtlich bin ich bei der Beobachtung interner Entwicklungen, dass man bald wieder mehr von unserem Projekt “Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft” hören wird. Mit diesem positiven Blick zurück und optimistischem für die nahe Zukunft hoffe ich, diesen Blog weiterhin und durch zunehmende Erfahrung in gewohnter und vielleicht auch steigende Qualität zu Eurer/Ihrer Zufriedenheit wachsen zu sehen. Und natürlich möchte ich an dieser Stelle auch nicht versäumen, unseren treuen Lesern für ihre vielen, inspirierenden Kommentare zu Danken – ohne die würde es – ganz ehrlich – nur halb so viel Spaß machen :-).

In den folgenden Tagen wird es hier wahrscheinlich etwas ruhiger werden, da ich viel zu Schulen und Bildungseinrichtungen unterwegs sein werde, hoffe aber Aktuelles vielleicht doch in Kurzform einstellen zu können. Ansonsten ist natürlich jeder eingeladen, auf den inzwischen rasenden Twitter-Zug aufzuspringen.

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share

In eigener Sache: 3. Geburtstag

1 comment 10. July 2011

In den vergangenen Monaten war es in der Lernwolke etwas ruhiger. Was doch doch tatsächlich dazu geführt hat, dass ich den dritten Jahrestags meiner Blogtätigkeit übersehen habe:

Am 08. Juni 2008 habe ich den ersten Beitrag verfasst – damals noch im Rahmen des Projektblogs der Initiative D21. Seit nun knapp 2 Jahren ist dieser dann in den eigenen, privaten Blog “Lernwolke” übergegangen. Rund 800 Artikel, 1300 Kommentare und ungezählte Schreibstunden später ist eine ansehnliche Sammlung rund um das Thema der neuen Medien im Schulunterricht entstanden.

In den letzten Monaten ist hier etwas die Taktzahl gesunken, da mich als Klassenlehrer mit vollem Deputat doch tatsächlich etwas der Lehreralltag gefangen genommen hat (dabei sind aber weiterhin spannende Erfahrungen rund um digitale Medien entstanden, die schon länger eines Blogbeitrags harren müssen). Andererseits haben sich interessante Tätigkeiten eröffnet, die meine intensive Vor- und Nachbereitung erfordert haben. Von Aurich bis in die Schweiz standen von ganz praktischen Workshops bis hin zu Landtagsanhörungen viele “Auftritte” auf dem Programm. Zudem – und ich weiß gar nicht genau, wie das passieren konnte – haben mich die “alten” Medien eingeholt. Und zwar in der Form des Publizierens von Aufsätzen, Interviews und kleineren Beiträgen (der aktuellste wird hoffentlich noch diesen Monat im neuen Moodle-Praxisbuch erscheinen). Das hatte den tollen Effekt, dass ich viele Leser dieses Blogs in diesem Jahr erstmals auch persönlich kennengelernt habe.

Aber auch die Parallelmedien wie Facebook, Twitter und nun Google+ haben sich als sehr gute Gelegenheit erwiesen, kurze und schnelle Informationen und Statements zu streuen. Dennoch soll und wird es hier in der Lernwolke sicher weitergehen. Und wenn dann ab und an ein netter, kritischer oder anregender Kommentar dagelassen wird, wäre das ein schönes Geburtstagsgeschenk.

© René Scheppler, 2011

Share

In eigener Sache: Zweiter Geburtstag

5 comments 08. June 2010

Zwei Kerzen brennen auf dem Küchlein links – und haben doppelte Bedeutung:

1) Ich blogge nun seit zwei Jahren: Der erste, kurze Artikel ist auf den 08. Juni 2008 datiert.

2) Es ist der zweite Blog, wobei die Lernwolke ja unmittelbar aus dem Projektblog der Initiative D21 hervorgegangen ist.

In diesen zwei Jahren ist einiges passiert, ich habe vieles gelernt, habe interessante Menschen kennengelernt, habe das Referendariat überstanden, eine tolle Schule gefunden. Und dabei hat mich das Bloggen stets begleitet, war ein Forum und ein Ort, an dem ich vieles ausprobieren konnte.

Dabei sind 640 Beiträge entstanden. Aber was noch entscheidender ist und wofür ich mich herzlich bedanken möchte: Es sind über 1100 Kommentare eingegangen. Und ich freue mich, dass auch nach zwei Jahren die Besucherzahlen eher steigend denn fallend sind.

Ich hoffe, ich werde weiterhin so viel Spaß am Schreiben haben. Und wenn Ihr und Sie der Lernwolke gewogen bleiben, wäre das ein schönes Geburtstagsgeschenk :-)

© René Scheppler, 2010

Share