Hallo Welt

Kommentieren 11. February 2014

Die Lernwolke hat heute eine Frischzellenkur erhalten:

  • Upgrade auf die aktuelle WordPress-Version
  • Update und Aktualisierung der bestehenden sowie Installation neuer PlugIns
  • Überarbeitung des Theme (hier waren eher Hintergrundarbeiten notwendig)
  • Backups

Das war mit einigem Zittern und Bangen aber letztlich der Erkenntnis verbunden, dass derartige “Routinen” inzwischen so sicher und automatisiert laufen können, dass man sich als technikaffiner Nutzer schon fast wieder nach “alten Zeiten” sehnt, in denen man auch mal im Code schrauben musste, um die notwendigen Feinheiten zu bewältigen.

Andererseits zeigt diese heutige, recht problemfreie Runderneuerung aber auch, wie zuverlässig und benutzerfreundlich und damit auch unterrichtstauglich diese Art der Technik geworden ist. Und wenn dieser Beitrag nun erfolgreich veröffentlich wird, die automatisierten Tweets und Posts in den sozialen Netzwerken erfolgen, steht dem Wiederbeleben der Lernwolke eigentlich nur noch der Faktor “Zeit” eines Klassenlehrers einer inzwischen 9. Gesamtschulklasse im Wege. Aber für all diejenigen, die mich im letzten Jahr nach diesem Blog gefragt haben: Nun besteht eine Ausrede weniger :-)

In diesem Sinne…

Hallo Welt!

© René Scheppler, 2014

Share