Blogs in der Schule – schon seit 5 Jahren

Kommentieren 19. May 2010

An meiner Schule läuft bereits seit mehreren Jahren die PC-Ausbildung, in deren Rahmen 9. & 10. Klässler die 5er und 6er im Umgang mit dem Computer ausbilden. In der Christophorusschule Oberurff gehört das Web 2.0 zum Schulalltag. Und das bereits seit 5 Jahren. Denn die dortige Weblog-AG feierte jüngst Jubiläum und zeigt, dass das Medium im Schulkontext auch mit Nachhaltigkeit genutzt werden kann – entgegen dem Argument, es handele sich um eine kurzfristige Erscheinung des Internets.

Ich finde, dieses Good-Practice-Beispiel ist einen Besuch wert. Besonders beeindruckend finde ich die Gestaltung der einzelnen Beiträge durch die Schüler. Neben dem Inhalt gelingt es ihnen gut, auch eine äußere Struktur aufzubauen. Bei vielen Schülern, die Texte am Computer schreiben, kommt es immer wieder zu nur sehr oberflächlich layouteten Texten. Ich denke, dass Weblogs mit Ihrer Außenwirkung ein gutes Werkzeug sind, auch solche Texteigenschaften mit den Schülern zu besprechen und zu lernen.

Dann bleibt, viel Erfolg für die nächsten 5 Jahre nach Oberurff zu senden – nicht nur für das neue Projekt des Youtube-Channels.

© René Scheppler, 2010

Share