Archive: January, 2010

Digitale Klassenbücherei

2 comments January 31st, 2010


Seit den Weihnachtsferien bin ich nun auf der Suche nach und an der Vorbereitung einer Lösung für das im neuen Halbjahr startende Projekt einer Klassenbücherei. Im Moment haben ich in den 5. Klassen eine Bücherkiste, in der wir beliebte Bücher sammeln, die aber in der Schule bleiben. Nun soll es erweitert werden um ein Ausleihsystem und eine systematische Katalogisierung. Da wir in den Klassen eMacs stehen haben, bietet sich natürlich an, diese zu nutzen.

Nun war ich auf der Suche nach einer Softwarelösung, die folgende Kriterien erfüllt:

  • vollständig auf Deutsch verfügbar
  • einfache, übersichtliche Oberfläche
  • Datenbankfelder anpassbar
  • Ausleih- und Erinnerungsfunktion
  • automatische, regelmäßige Backups für den Fall der Fälle (da Verwaltung durch Schüler)
  • Web-Export oder noch besser Online-Editierbarkeit (um von zu Hause Bibliothek einzusehen/zu verwalten)
  • kostenfrei oder zumindest günstig

Continue reading…

Share

Youtube-Schmankerl – die Einundsechzigste

2 comments January 31st, 2010

Cell Phones in the Classroom: Learning Tools for the 21st Century

© René Scheppler, 2010

Share

Microsoft goes Moodle

7 comments January 31st, 2010

Die Initiative D21 und speziell unser Projekt “Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft” freuen sich über die weitere Unterstützung durch einen neuen Partner: Microsoft mit seiner Plattform Live@Edu.

Mit Live@Edu stellt Microsoft eine auf den Bildungssektor abgestimmte Plattform für Dateiverwaltungs- und Kommunikationslösungen zur Verfügung. Es entsteht im Rahmen dieser Plattform die Möglichkeit für den Lerner, sich eine eigene PLE (personal learning environment) aufzubauen. Und nachdem ich mir diesen Service auch aufgrund unserer Partnerschaft etwas genauer angesehen habe, freut es mich besonders, meinen favorisierten Ansatz hier realisiert zu sehen, dass eine PLE an ein LMS (learning management system) andockt – in diesem Fall Moodle.

Denn Microsoft stellt über seine Education Labs Webseite ein Moodle-Plugin (genauer einen Block) zur Verfügung, das es nicht nur erlaubt, sich mit seiner Live@Edu-ID in einem Moodle-Lernraum anzumelden. Darüber hinaus werden noch weitere Schnittstellen eröffnet, die Moodle um wichtige, intuitive Funktionen erweitert (Video lädt evtl. etwas länger – Direktlink):

Continue reading…

Share