Skype im Klassenraum

Kommentieren 20. December 2009

gefunden bei http://www.firstcoastnews.com

Skype ist die wohl populärste Videotelefonie Software derzeit. Ihre Einbindung in den Unterricht ist nicht immer ganz einfach und setzt wohl ein recht offenes Projektlernen voraus, ermöglicht dann aber diverse Möglichkeiten, die Wände des Klassenraums zu “sprengen” – ohne selbiges mit der Klassenkasse oder der Geldbörse der Eltern. Einen kurzen Einblick in eine Skype nutzende Klasse bietet dieses Video.

Ebenfalls gute Einblicke in Einrichtung und Good-Practice-Beispiele bietet folgende Präsentation:

© René Scheppler 2009

Share