Archive: December, 2009

Youtube-Schmankerl – die Sechsundfünzigste

No comments December 27th, 2009

What Does it Mean to be Literate in the 21st Century?

Es sind Weihnachtsferien und Feiertage. Davon ist auch dieser Lehrerblog “betroffen”. Diesen schönen Fund möchte ich aber dennoch teilen und einen kleinen Denkanstoß für die letzten Tage des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts liefern.

© René Scheppler, 2009

Share

Kreative Lehrer braucht das Land – und ICT

No comments December 22nd, 2009

Die EU hat sich erstmalig daran gemacht, die Kreativität ihrer Lehrer in den Blick zu nehmen. Ich frage mich noch, was eigentlich interessanter ist: der Ansatz als solcher oder die Ergebnisse, die dabei jüngst zu Tage gekommen sind (vor allem für uns als Land der Dichter und Denker):

Umfrage bei Lehrkräften in Europa: Kreativität spielt in der Schule eine maßgebliche Rolle und moderne Technologien können zu deren Förderung beitragen

Die Europäische Kommission hat die Ergebnisse der ersten Umfrage über Kreativität und Innovation in der Schule vorgestellt. Der Erhebung zufolge sind 94 % der Lehrkräfte der Auffassung, dass die Kreativität zu den Grundkompetenzen gehört, die in der Schule vermittelt werden müssen, und 88 % sind davon überzeugt, dass jeder Mensch kreativ sein kann. Um dies zu erreichen, können nach Auffassung eines Großteils der Lehrkräfte (80 %) die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) einen wesentlichen Beitrag leisten, z. B. Computer, pädagogische Software, Videos, Online-Kooperationstools, virtuelle Lernumgebungen, interaktive Tafeln sowie kostenlos im Internet verfügbare Materialien und Kurse. Die Ergebnisse wurden im Rahmen der Abschlusskonferenz zum Europäischen Jahr der Kreativität und Innovation präsentiert, die am 16. und 17. Dezember in Stockholm stattfand.

Continue reading…

Share

How do you make a teacher great?

No comments December 21st, 2009

Bei diesem Video habe ich eine Weile überlegt, ob ich es hier poste. Denn es hat nur begrenzt etwas mit dem Blogschwerpunkt der neuen Medien zu tun. Aber es passt in die Struktur des D21-Projekts zu dem dieser Blog gehört. In der Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftspartnern erhalten wir immer wieder Einblicke, wie Schule und Lehrer aus der Sicht von marktwirtschaftlich arbeitenden Firmen gesehen werden.

Der “große Mann von Microsoft” Bill Gates hat ebenfalls eine Ansicht dazu: “How do you make a teacher great?”, fragt er ab Minute 8:00 des Videos. Und seine Lösung ist erstaunlicherweise nicht ausschließlich technisch oder softwarebasiert.

Continue reading…

Share