Doodle – oder lieber ein bisschen mehr?

Kommentieren 13. May 2009

Ich habe bereits öfter recht erfolgreich mit Doodle im Unterricht gearbeitet, um Termine zu finden oder Ausflüge zu planen. Derartige Diskussionen drohen oft unübersichtlich zu werden, da hilft es, ein Stimmungsbild über ein solches Tool zu bekommen.

Allerdings ist Doodle doch recht starr und auf eine einzige Funktion zugeschnitten. Das macht es einfach und übersichtlich. An manchen Stellen hätte ich aber gerne leichte Veränderungen im Abfragetyp vorgenommen. Denn ich kann mir vorstellen, dass sich dies nicht nur für kalenderorientierte Abfragen eignet, sondern auch für anderes, was (nach einer Diskussion oder auch ohne) einer schnellen, sauberen Abstimmung bedarf. bei der Suche bin ich auf einen Dienst gestoßen, der sehr große Ähnlichkeiten zu Doodle aufweist (wer also damit zurecht kommt, wird sich schnell orientieren können), aber eben noch weitere Optionen und Abfragetypen zusätzlich anbietet: Moreganize. Ich setze es gerade zur Planung meines Prüfungstages ein und bin recht angetan.

Natürlich kenne ich auch die diversen Dienste, die sich alternative anbieten würden, aber bei Moreganize bekommt man vieles aus einer Hand, in deutscher Sprache und für meinen Geschmack schön “nüchtern” und übersichtlich. Und besonders nett finde ich, dass es sich um ein Tool handelt, welches unmittelbar aus der Praxis von schweizer Studenten kommt. Diese Entwicklung aus dem eigenen (zuerst privaten) Bedarf heraus, merkt man dem Tool auch an, da es sich aufs Wesentliche konzentriert.

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share