Blogs im Unterricht – kurze Einführung

Kommentieren 30. April 2009

Blogs sind wahrscheinlich eines der am schnellsten, einfachsten und trotzdem effektiv in den Unterricht zu integrierenden Web 2.0-Werkzeuge. Dennoch ist es nicht verkehrt, gerade zu Beginn einige Fragen zu klären, die einem helfen, die wichtigsten Schritte zu beachten. Eine solche Einführung in mehreren Schritten, die trotzdem nicht als abschreckendes, dickes Handbuch daherkommt, gibt es bei teacherfirst.com. Wer also überlegt, mal Blogs in den eigenen Unterricht zu integrieren, kann ruhig zur erstinformation mal einen Blick darauf werfen:

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share