Blogs kommen in den Lebenswelten an

Kommentieren 01. October 2008

Blogs als wohl populärstes Web 2.0-Tool sind zunehmend in den Lebenswelten von Jugendlichen verankert. Dies wird deutlich, wenn inzwischen sogar populäre Soap-Operas wie Verbotene Liebe der ARD offensiv und direkt diese Kommunikationsmittel “bewerben”. Über mehrere Sendungen wird die Erfahrung einer Bloggerin in den Handlungsstrang integriert, kritisch vorgestellt und sogar aktiv begleitet durch love-burns.de:

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share