Im Klassenzimmer von morgen

Kommentieren 19. September 2008

Das Handelsblatt berichet in seiner heutigen Ausgabe über ein internationales Netzwerk “innovativer Schulen” bei denen Medienkompetenz und ein permanenter Online-Zugang fester Bestandteil des Profils bzw. der täglichen Arbeit sind.

Deutschland ist bei diesem Projekt mit dem Gymnasium Ottobrunn in München vertreten. Mehr Infos und Videos zum Medienkonzept der Schule gibt es auf der gut gemachten Schul-Homepage … in einem Videointerview ist übrigens auch Sabine Huber von Intel zu sehen, die ja bereits auch schon bei unseren Projektveranstaltungen zu Besuch war – Exzellenz verbindet!.

Zu dem lesenswerten Artikel des Handelsblatt geht es hier.

Der “Admin”.

Share