Gruppe 2 – Lehren und Lernen mit einer Plattform

Kommentieren 12. September 2008

Zunächst wurde in Team 2 in Bonn die Frage diskutiert, mit welchen Argumenten Lehrer vom Nutzen des Einsatzes einer Lernplattform zu überzeugen sind. In Tabelle 1 sind Vor- und Nachteile für Schüler und Lehrer gegenübergestellt.

In einer Mindmap wurden, ausgehend vom alltäglichen Tätigkeitsspektrum eines Lehrers, die Bereiche erfasst, welche durch neue Medien unterstützt werden können.

Wie eine flexible Rollenzuweisung bei der Einrichtung von Kursräumen methodische Alternativen und Kompetenzziele fördern kann, zeigt Tabelle 2.

Tabelle 1:

Wer? Vorteil Nachteil
Schüler
  • abwechslungsreicher Unterricht
  • Umgang mit dem vertrauten Medium
  • Hausaufgaben überall verfügbar
  • Kontakt zu Mitschülern über Forum und Chat
  • flexible Arbeitszeit
  • Erinnerung an Abgabetermine
  • Abtauchen in der Gruppe kaum möglich
  • Kontrolle der Aufgabenerledigung durch Elternsicht
Lehrer
  • Kopieren entfällt
  • Verteilen von Dokumenten mit wenigen Klicks
  • Binnendifferenzierung leicht realisierbar
  • Einbau multimedialer Inhalte (mehrkanaliges Lernen)
  • automatische Korrektur- und Bewertungsfunktionen
  • schnelles Feedback
  • übersichtliche Terminverwaltung
  • einfacher Einstieg in SOL
  • am Anfang hoher Vorbereitungsaufwand
  • technische Einarbeitung erforderlich

Welche Rolle kann ich bei der Kurserstellung wem zuweisen?

Am Lernprozess Beteiligte Mögliche Moodle-Rollenzuweisung Wann und wofür sinnvoll? Didaktische Zusammenhänge
Schüler TeilnehmerInLehrer Aufgaben, Datenaustausch

Foren, Blogs bearbeiten,für Projektarbeit

Gruppen einichten und leiten

Fachkompetenz

Sozialkompetenzselbstorganisiertes

eigenverantwortliches Lernen

Lehrer LehrerIn Kurse leiten, gestalten und verwalten, bewerten interaktiver, multimedialer,

effizienter, transparenter Unterrich

Kollegen LehrerInTeilnehmerIn Projekte

Fachbereich

hospitieren, beobachten, üben, mitgestalten, evaluieren

fächerverbindendes, kooperatives Arbeiten

Multiplikation medialer Kompetenzen

Eltern Eltern Aufgaben/HA/Termine

Bewertung des Kindes einsehen

Transparenz, Einbeziehung

Mitgestaltung

Share