Web 2.0 in Laptopklassen

Kommentieren 06. September 2008

Eine gelungene Präsentation, die mir schon länger vorliegt, die ich aber bewusst erst jetzt poste, um sie in das nähere Umfeld unserer Tandem-Tagung zu rücken (da sie sicher für unsere Teilnehmer interessant ist), haben Marcel Kirchner und Thomas Bernhardt im Rahmen ihres derzeitigen Projekts erstellt:

Mit ohrem Blog elearning2null.de begleiten sie gerade den Aufbau von Laptopklassen am “Gymnasium am Lindenberg” in Ilmenau. In der Präsentation werden einige wichtige Grundlagen zu Web 2.0 und seinen Einsatzmöglichkeiten in Schule, Unterricht und speziell auch Laptopklassen gebracht. Zudem werden auch ich und unser Blog zitiert, so dass sich der Kreis schließt. Wie ich im Kontakt mit Marcel erfahren habe, war die Reaktion im Kollegium auf die Präsentation durchaus gemischt, wer sich die Folien aber in Ruhe zu Gemühte führt, wird sicher einige interessante Informationen herausziehen können.

Auch an meiner Bettinaschule kursieren seit einigen Tagen Anstrengungen rund um die Einrichtung einer Laptopklasse. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt…

Meine eigene kleine Laptopklasse mit zwei Händen voll Laptops und parallel dem Computerraum werde ich nach der Fachtagung aufbauen. Die Laptops ruhen bereits an der Schule und wurden gestern von mir konfigueriert, so dass es bald losgehen kann. Ich werde berichten…

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share