MP3 im Fremdsprachenunterricht

Kommentieren 04. September 2008

Dank unseres befreundeten Bloggers Jürgen Wagner bin ich auf zwei sehr interessante Videos gestoßen. Diese beschäftigen sich mit den Möglichkeiten von Neuen Medien im Fremdsprachenunterricht – vor allem MP3s zur Sprachförderung.

Besonders aufschlussreich, wie sich der Einsatz von MP3-Player im Unterricht realisieren lässt, ist das erste Video (bitte hier klicken, kann es hier leider nicht direkt einfügen).

Interessant ist für mich vor allem die Tatsache, dass es sich nicht um eine einfache Integration sondern um eine Kombination verschiedener Ansätze ist:

  • neue Medien in Form von MP3
  • freie Lernorte
  • virtuelle Lernplattformen
  • Produktorientierung (die Schüler erstellen eigene Audio-Beiträge)

Ich halte ein setting wie das vorgestellte für sehr vielversprechend, da es neben Lese-, Hör- und Schreibkompetenz in der Fremdsprache auch die Medienkompetenz unterstützt. Es wäre evtl. anzudenken, den offenbar einfachen Dateiaustausch über die gezeigte Lernplattform durch einen Podcast oder Blog zu bereichern. Dies würde evtl. auch die Kollaboration fördern, wenn die Schüler Audio-Feedback zu Beiträgen ihrer Mitschüler in der Fremdsprache verfassen.

Und für Fremdsprachenlehrer ist die im Video erwähnte Seite auf jeden Fall einen Blick wert: elllo.org

Ein weiteres Video zeigt einen ähnlichen Ansatz:

http://www.educnet.education.fr/canal-educnet/?direct=149

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share