“At School, Technology Starts to Turn a Corner”

Kommentieren 25. August 2008

Ein aktuelles und lesenswertes Essay der New York Times kommt zu dem Ergebniss, dass durch die neuen “Web education networks” (also Web 2.0 im Bildungsbereich) ein wirklich nachhaltiger Wandel für das institutionelle Lehr- und Lernen zu erwarten ist. Seperate Computerräume, “Internetrecherche” und die Berherrschung von Präsentationsprogrammen hätten diesen strukturellen Effekt kaum gehabt … aber lest selbst.

Interessant auch der Hinweis auf das seit 2002 bestehende “Partnership for 21st Century Skills” in den USA, bei dem fast alle großen Namen der IT-Industrie vertreten sind (darunter auch unsere Premiumpartner Intel und Oracle) sowie das Department for Education. Dieser Zusammenschluss versucht, Qualifikationen zu identifizieren und definieren, die im 21. Jahrhundert unverzichtbar sind, wie v.a. “collaboration, systems thinking, self-direction and communication, both online and in person” (siehe dazu auch die Projektseite “Route 21”). Auf diesen Seiten kann man sich so einiges an- bzw. abschauen, wohin der Weg noch führen könnte … (der “Admin”).

Share