Web 2.0 in der Schule

Kommentieren 14. July 2008

Zugegeben: Ich habe einen “Klick-Finger” bekommen. Aber angesichts von 171 Folien auch nicht verwunderlich. Dennoch lohnt es sich, mal ein wenig durch die lange Präsentation von Eric Eggert zu wühlen, denn er präsentiert in Kurzform sehr viele Web 2.0 Applikationen, deren Einsatz im Unterricht durchaus möglich wäre:

Mit seiner Bewertung von Moodle auf der Folie 163 bin ich allerdings alles andere als einverstanden, denn individuelle Anpassungen und Schnittstellen zu anderen Produkten sind durchaus möglich (siehe z.B. den Eintrag zu Mahoodle in diesem Blog. In den nächsten Tagen werde ich eine weitere interessante Schnittstelle für Moodle vorstellen).

Wer sich aber einen raschen Überblick über den derzeitigen Stand der Web 2.0-Applikationen machen will, findet die meisten “großen” Vertreter repräsentiert.

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share