E-Learning-Suche

Kommentieren 06. July 2008

Seit Anfang dieses Jahres gibt es eine neue Suchmaschine/-dienst, welche/r sich speziell mit der Suche nach e-Learning-Materialien beschäftigt.

E-Learning-Suche setzt dabei auf Qualität, indem Seiten durch Nutzer gemeldet werden und dann redaktionell überprüft und bewertet werden:

Jedes E-Learning in unserer Datenbank wird unabhängig nach einem Kriterienkatalog bewertet. Das Verfahren wurde in Zusammenarbeit mit der PerformNet AG – dem Spezialisten für Trainings-Evaluation und Benchmarking – entwickelt. Es gibt drei Haupt-Kriterien: 1. Medien? 2. Didaktisches Konzept 3. Feedback-Prozess Aufgrund der Bewertung in diesen drei Kategorien kann ein E-Learning 0 bis 3 Sterne erlangen.

Nach Aussage des Anbieters sind derzeit 500 bis 1000 Einträge aktiv, bei 2.000-3.000 Suchanfragen täglich. Das Projekt wird ausschließlich privat und ohne Fördermittel finanziert. Ein Verein befindet sich in der Gründungsphase.

Die Seite macht einen recht aufgeräumten Eindruck. Meine Testsuchen waren für meine Fächer recht durchwachsen. Einige sporadische Suchen in anderen Fächern – wie z.B. Latein Vokabeln – ergaben da schon mehr Treffer. Dies ist wohl zum einen auf die sich erst entwickelnde Quantität von e-Learning-Angeboten im Netz als auch auf die noch im Aufbau befindlichen Suchmaschine zurückzuführen.

Wer also gute Angebote kennt und/oder nutzt, ist hier sicher an der richtigen Adresse, diese zu melden, damit auch andere davon profitieren können. Ich bin gespannt, wie sich der Dienst entwickeln wird.

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share