Archive: July, 2008

ECDL – kostenlose Module rund um Computer & Internet

2 comments July 31st, 2008

Ich muss zugeben, eine Weile überlegt zu haben, dies zu posten, da ich ja eigentlich kein großer Freund von Computerführerscheinen & Co – also solchen expliziten Lehrkursen zum Computer, wo der Gegenstand auch gleich Unterrichtsinhalt ist und nicht als Hilfsmittel bzw. Medium genutzt wird – bin.

Dennoch ist die Seite der DLGI sehr nett aufbereitet und die dort kostenlos angebotenen Kurse rund um Computer und Internet mögen vielleicht doch dem einen oder anderen nutzen. Und wenn man es sich nur mal ansieht, um zu sehen, wie modern ein Moodle aussehen kann.

Die angebotenen Kurse werden wie folgt angekündigt:

Mit dem ECDL Moodle möchte die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik Lehrkräfte bei der Arbeit im Unterricht unterstützen und kostenlose ECDL Unterlagen zur Vorbereitung auf ECDL-Prüfungen anbieten.

Zu allen sieben ECDL-Modulen finden Sie vorbereitende Materialien für den schulischen Einsatz. Die Unterrichtsmaterialien stammen aus der Schulpraxis und sind von engagierten Lehrkräften erstellt worden. Mit der ECDL-Moodleplattform möchten wir ein Angebot zum Austausch und zur Weiterentwicklung dieser Inhalte anbieten.

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share

Google geht in die Offensive bei Unis und Schulen

No comments July 31st, 2008

Google scheint seine Initiativen zu verstärken, die eigenen Applikations in Universitäten und Schulen zu etablieren. Man scheint da offenbar einen Markt entdeckt zu haben, nachdem die education-Version der google apps bisher scheinbar nur ein kleinerer Stein in der Produktpalette war. Auch mit Knol hat man ja bereits in Richtung Bildungssektor geschossen, so dass man gespannt sein kann, was da noch kommen mag.

Und ich habe wieder was gelernt: Anscheinend sprechen wir inzwischen von “cloud computing” – web 3.0 ick hör Dir trappsen 😉

Gefunden bei und zitiert vom official google-Blog:

Google Apps is rapidly gaining momentum in education. We now have more than a million people on campuses worldwide actively using Google’s suite of email, calendar and docs to share information and study. This makes perfect sense. Schools have always been a proving ground for innovative ideas. And as we prepare for the new school year, we are happy to welcome more than a dozen universities across the U.S., joining the thousands of other schools that have already embraced cloud computing in education. Here are the new additions:

  • Collin County Community College District
  • Francis Marion University
  • George Washington University
  • Indiana University
  • Kean University
  • Kent State University
  • Kishwaukee College
  • Loyola Marymount University
  • Montgomery County Community College
  • New Jersey Institute of Technology
  • University of Florida
  • University of San Diego
  • University of Virginia

This is really just the beginning. As we continue working to make it easier to communicate and collaborate online, we are going to meet with some of the top technology experts — the students themselves. For the entire month of September, we are heading “App to School” by embarking on a cross-country bus tour to visit campuses, listen to students and learn more about how cloud computing is helping education.

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share

The Future Of Education

No comments July 31st, 2008

Martin Welsch hat bereits letztes Jahr einen umfangreichen Vortrag zur Nutzung von Web 2.0-Tools im Unterricht gehalten. Er bezieht sich zwar weitestgehend auf universitäre Lehre, doch viele Ideen lassen sich auch auf den Schulunterricht übertragen:

Martin Welsch ist den Lesern dieses Blogs bereits indirekt bekannt aus einigen Youtube-Schmankerls.

Continue reading…

Share