Neues LCDS-System von Microsoft -“Create Your Own E-Learning”

Kommentieren 26. June 2008

Jetzt habe ich im letzten Post gerade behauptet, dass der Markt für Lernplattformen unübersichtlich ist, da mischt neuerdings auch noch Microsoft mit einem eigenen Learning Content Development Systems (LCDS) mit.

Auf der Homepage behaupten sie:

What is the LCDS?

The Learning Content Development System (LCDS) is a free tool that enables you to create high quality, interactive, online courses. Virtually anyone can publish e-learning courses by completing the easy-to-use LCDS forms that seamlessly generate highly customized content, interactivities, quizzes, games, and assessments—as well as Silverlight-based animations, demos, and other multimedia. Register to download the free LCDS release, and then start creating your own e-learning courses today!

[…]

What does the LCDS offer?

With the LCDS, you can:

•    Develop and deliver content quickly, while it is timely and relevant.

•    Distribute your content via the Web or in a learning management system.

•    Deliver Web content that conforms to Sharable Content Object Reference Model (SCORM) 1.2, and which can be hosted in a learning management system.

•    Upload or attach your existing content. (LCDS supports multiple file formats.)

•    Choose from a wide variety of forms for authoring rich e-learning content.

•    Develop your course structure and easily rearrange it at any time.

Ich habe mich durch die Anmeldeprozedur gewühlt, um dann zu erfahren, dass ich Windows Vista mit Admistrator-Rechten starten muss, um das System installieren zu können. Nun habe ich aber kein Windows Vista und habe auch nicht vor, es zu installieren.

Falls jemand der leser unseres Blogs Vista hat und Lust und Zeit hat, das Microsoft LCDS auszuprobieren, würde ich mich über kurze Erfahrungsberichte über die kommentarfunktion freuen.

Sollte ich doch wieder Erwarten in Zukunft Zugriff auf ein Windows Vista bekommen, werde ich natürlich berichten – immerhin bin ich bis zum Download vorgestossen :-).

microsoft

microsoft2

Dieses Post wurde erstellt von René Scheppler.

Share